Via Cuorgnè 42/a – 10098 Rivoli (TO)

|

mailbox@canespa.it

|

+39 011 957 48 72

CRONO S-PID TRAGBARE PUMPEN
zur Behandlung von primären Immundefekten

Die auf dieser Website beschriebenen Produkte unterliegen der EU-Konformitätserklärung und sind daher für den EU-Markt und den angegebenen Verwendungszweck bestimmt.
Für Nicht-EU-Märkte wie die USA wenden Sie sich bitte an CANÈ S.p.A., um das richtige Produkt und den entsprechenden Verwendungszweck zu ermitteln.

Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Crono Spid

CRONO S-PID

weitere Informationen
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid-30
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid-30

CRONO S-PID 30

weitere Informationen
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid-50
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid-50

CRONO S-PID 50

weitere Informationen
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid-100
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid-100

CRONO S-PID 100

weitere Informationen
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Super Pid
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Super Pid

CRONO SUPER PID

weitere Informationen
Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid
retro Infusionspumpe für primäre Immundefekte Canè. Crono Spid

CRONO SPID 4-100

weitere Informationen

CRONO S-PID Infusionspumpen

Die Infusionspumpen CRONO S-PID PID sind tragbare Spritzenpumpen zur subkutanen Verabreichung von Immunglobulinen.

Die Infusionspumpen CRONO S-PID sind eine Synthese aus Hochtechnologie und innovativem Design.
Ihre geringe Größe und ihr geringes Gewicht machen sie ideal für den Einsatz zu Hause und geben dem Patienten die Freiheit, während der Infusion alltägliche und Freizeitaktivitäten durchzuführen.

Die wichtigsten technischen Merkmale der CRONO S-PID-Pumpe sind:

- Die Möglichkeit der Auswahl des Programmiermodus für die Zeit oder den Durchfluss:
Mit dem Zufuhrmechanismus, der direkt auf den Gummikolben des Reservoirs wirkt, kann die Pumpe bei ausgezeichneter Präzision in der Arzneimittel-Abgabe eine hohe Schubkraft zu erreichen.

Die CRONO S-PID sind mit einem Flüssigkristalldisplay ausgestattet, das dem Arzt und Patienten nützliche Informationen zur Programmierung, Bedienung und Diagnose der Pumpe anzeigt.

Technische merkmale
CRONO S-PID

REF CRONO S-PID V2
GTIN 08050616613042
Klassifizierung Medizinprodukt der Klasse IIb gemäß Regelung 11 des Anhangs IX der europäischen Richtlinie 93/42/EWG und nachfolgender Änderungen, die durch die europäische Richtlinie 2007/47/EG eingeführt wurden.
Registrierung des italienischen Geräte-Repertoriums 384791/R
Italienische Geräteklassifizierung (CND) Z1204021699
Abmessungen der Pumpe 76 x 49 x 29 mm (3,00 x 1,94 x 1,15 Zoll).
Gewicht 115 g (4,6 oz.), inklusive Batterie.
Batterie Lithium CR 123A 3V (Batterielebensdauer ca. 100 Infusionen).
Einweg-Reservoirs Speziell, mit einem Fassungsvermögen von 10 und 20 ml und einem universellen „Luer-Lock“-Sicherheitsanschluss.
Teilvolumen Wählbar, von 1 bis 10 ml in Schritten von 1 ml (10 ml Reservoir).
Wählbar, von 1 bis 20 ml in Schritten von 1 ml (20 ml Reservoir).
Durchflussrate Programmierbar von: 0,20 ml/h bis 40,00 ml/h
Verfügbares Füllvolumen 1,5 ml.
Präzision der Durchflussrate +/-2%.
Okklusionsdruck 6,0 bar +/-2,0.
Dosiervolumen 22 Mikroliter (Dosis: verabreichte Menge pro Drehung des Motors).
Bolus nach Okklusion Ca. 1,2 ml.
Einstellungsspeicher Alle Einstellungen werden automatisch in einem Flash-Speicher gespeichert, der beibehalten wird, auch wenn keine Batterie im Gerät ist.
Display Flüssigkristalldisplay (LCD) (1,1 x 2,8 cm; 0,43 x 1,0 in).
Motor Kernloser Gleichstrommotor, dessen Drehung durch ein Infrarotsystem gesteuert wird.
Einstellsperre Zwei konfigurierbare Stufen.
Elektronischer Schaltkreis mit Twin--Mikrosteuerungen Gewährleistet ein zuverlässigeres und sichereres Infusionssystem
Sicherheitsschaltungen Diese überprüfen, ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert und greifen im Falle eines Auftretens von Anomalien mit akustischen Signalen und Meldungen auf dem Display ein.
Schutzart gegen Eindringen IP 42
Im Lieferumfang enthaltene Ausrüstung Ambulante Infusionspumpe, Trageetui des Infusionssystems/-geräts, elastischem Gurt, Trageriemen, Stoffetui, 2 Batterien (eine in die Pumpe eingesetzt), Werkzeug zum Öffnen der Batterieabdeckung, Bedienungsanleitung.
Garantie 2 (zwei) Jahre ab dem ursprünglichen Kaufdatum.

Zubehör CRONO S-PID

Technische merkmale
CRONO S-PID 30

Pumpenabmessungen 80 x 47 x 30 mm (3,14 x 1,85 x 1,18 Zoll).
Pumpengewicht 125 g, inklusive Batterie.
Batterie Lithium CR 123A 3V (Batterielebensdauer ca. 100 Infusionen).
Spezielle Einweg-Reservoirs Mit einem Fassungsvermögen von 30 ml und einem universellen „Luer-Lock“ Sicherheitsanschluss.
Mengen, die verabreicht werden können Wählbar, von 1 bis 30 ml in Schritten von 1 ml.
Zeitmodus (Verabreichungszeit) Wählbar, von 25 Min. bis 300 h
Durchflussratenmodus Wählbar, von 0,1 ml/h bis 75 ml/h
Verfügbares Füllvolumen 1,5 ml.
Präzision der Durchflussrate +/-3%.
Okklusionsdruck 4,5 bar +/-2.
Einzeldosisvolumen 33 Mikroliter (Dosis: verabreichte Menge pro Drehung des Motors).
Bolus nach Okklusion Etwa 1,2 ml.
Einstellungsspeicher Alle einstellungen werden automatisch in einem Flash-Speicher gespeichert, der auch dann erhalten bleibt, wenn keine Batterie im Gerät ist.
Display Flüssigkristalldisplay (LCD) (Abmessungen: 11 x 28 mm; 0,43 x 1,0 Zoll)
Motor Kernloser Gleichstrommotor, dessen Drehung von einem Infrarotsystem gesteuert wird.
Einstellsperre Zwei konfigurierbare Ebenen.
Die elektronische Schaltung mit zwei mikrosteuerungen Sorgt für ein zuverlässigeres und sichereres Infusionssystem.
Sicherheitsschaltungen Sie überprüfen die ordnungsgemäße Funktion des Gerätes und greifen bei Anomalien mit akustischen Signalen und Meldungen auf dem Display ein.
Schutzart der Pumpe IP 42
Im Lieferumfang enthalten Ambulante Infusionspumpe mit einem Reservoir, Trageetui des Infusionssystems/-geräts, elastischem Gurt, Trageriemen, Stoffetui, zwei Batterien, Werkzeug zum öffnen der Batterieabdeckung und Bedienungsanleitung.
Garantie Zwei Jahre auf Herstellungsfehler.

Zubehör CRONO S-PID 30

Technische merkmale
CRONO S-PID 50

Pumpenabmessungen 84 x 55 x 42 mm (3,31 x 2,17 x 1,65 Zoll).
Gewicht 139 g (4,47 oz.), einschließlich Batterie.
Batterie Lithium CR 123A 3V (Batterielebensdauer ca. 60/80 Infusionen).
Einweg-Reservoir Mit einem Fassungsvermögen von 50 ml und einem universellen „Luer-Lock“-Sicherheitsaufsatz.
Teilvolumen Wählbar, von 1 bis 50 ml in 1-ml-Schritten.
Modus „Zeit“ (Verabreichungszeit) Wählbar, von 30 min. bis 500 Std.
Durchflussratenmodus Wählbar, von 0,1 ml/h bis 100 ml/h
Einstellung der Anzahl der Infusionen (nur im Durchflussratenmodus) Wählbar, von 1 bis 5 Stellen.
Verfügbares Füllvolumen 1,5 ml
Präzision der Durchflussrate +/-3%.
Okklusionsdruck 3,0 bar +/-1,5
Dosisvolumen 20 Mikroliter (Dosis: verabreichte Menge pro Motorumdrehung).
Bolus nach Okklusion Ca. 1,8 ml.
Einstellungsspeicher Alle Einstellungen werden automatisch in einem Flash-Speicher gesichert, der auch dann erhalten bleibt, wenn sich keine Batterie im Gerät befindet.
Display Flüssigkristalldisplay (LCD - 0,43 x 1,0 Zoll; 11 x 28 mm).
Motor Kernloser Gleichstrommotor, dessen Drehung von einem Infrarotsystem gesteuert wird.
Einstellsperre Zwei konfigurierbare Ebenen.
Elektronischer Schaltkreis mit Dual-Mikrocontrollern Sorgt für ein zuverlässigeres und sichereres Infusionssystem.
Sicherheitsschaltungen Mit diesen Schaltungen wird die ordnungsgemäße Funktion des Gerätes überprüft, wobei sämtliche Anomalien mit akustischen Signalen und Meldungen auf dem Display angezeigt werden.
Schutzart der Pumpe IP 42
Im Lieferumfang enthaltene Standardausstattung Ambulante Infusionspumpe, Trageetui für die Infusionspumpe, elastischer Gurt, Trageriemen, Stoffetui, 2 Batterien, Werkzeug zum Öffnen der Batterieabdeckung und Bedienungsanleitung.
Garantie Zwei Jahre auf Herstellungsfehler.

Zubehör CRONO S-PID 50

Technische merkmale
CRONO S-PID 100

Abmessungen der Pumpe 88 x 59 x 56 mm (3,46 x 2,31 x 2,20 Zoll).
Gewicht der Pumpe 140 g (4,50 oz.), einschließlich Batterie.
Batterie Lithium CR 123A 3V (Batterielebensdauer ca. 60/80 Infusionen).
Zum Einmalgebrauch bestimmt Das Fassungsvermögen des Reservoirs beträgt 100 ml;
universeller „Luer-Lock“-Sicherheitsaufsatz.
Teilvolumenschritte Wählbar, von 1 bis 100 ml in 1-ml-Schritten.
Modus „Zeit“ (Verabreichungszeit) Wählbar, von 20 min. bis 500 Std.
Durchflussratenmodus Wählbar, von 0,2 ml/h bis 300 ml/h.
Einstellung der Anzahl der Infusionen Stellen (nur im Durchflussratenmodus) Wählbar, von 1 bis 5 Stellen.
Verfügbares Füllvolumen 3,0 ml.
Präzision der Durchflussrate +/-3%.
Okklusionsdruck 2,2 bar +/-1.
Dosiervolumen 20 Mikroliter (Dosis: verabreichte Menge pro Motorumdrehung).
Bolus nach Okklusion Etwa 4,0 ml.
Einstellungsspeicher Alle Einstellungen werden automatisch in einem Flash-Speicher gesichert, der auch dann erhalten bleibt, wenn sich keine Batterie im Gerät befindet. Die Einstellungen werden für einen Zeitraum von 10 Jahren gespeichert, was der doppelten zu erwartenden Lebensdauer der Pumpe entspricht.
Display Flüssigkristalldisplay (Abmessungen 11 x 28 mm; 0,43 x 1,0 Zoll).
Motor Kernloser Gleichstrommotor, dessen Drehung von einem Infrarotsystem gesteuert wird.
Einstellsperre Zwei konfigurierbare Ebenen.
Elektronischer Schaltkreis mit Dual-Mikrocontrollern Sorgt für ein zuverlässigeres und sichereres Infusionssystem.
Sicherheitsschaltungen Mit diesen Schaltungen wird die ordnungsgemäße Funktion des Geräts überprüft, wobei sämtliche Anomalien mit akustischen Signalen und Meldungen auf dem Display angezeigt werden.
Schutzgrad IP 42
Im Lieferumfang enthaltene Standardausstattung Ambulante Infusionspumpe, Trageetui, elastischer Gurt, Trageriemen, Stoffetui, 2 Batterien (davon eine in der Infusionspumpe), Werkzeug zum Öffnen der Batterieabdeckung, Bedienungsanleitung.
Garantie Zwei Jahre auf Herstellungsfehler.

Zubehör CRONO S-PID 100

Technische merkmale
CRONO SUPER PID

Pumpenabmessungen 76 x 49 x 29 mm (3,00 x 1,94 x 1,15 Zoll).
Gewicht 115 g (4,06 oz.), einschließlich Batterie.
Batterie Lithium CR 123A 3V (Batterielebensdauer ca. 100 Infusionen).
Einweg-Reservoirs Speziell mit einem Fassungsvermögen von 10 und 20 ml und einem universellen „Luer-Lock“-Sicherheitsanschluss.
Mengen, die verabreicht werden können
  • Wählbar, von 1 bis 10 ml in Schritten von 1 ml (10 ml Reservoir).
  • Wählbar , von 1 bis 20 ml in Schritten von 1 ml (20 ml Reservoir).
Dauer der Infusion
    Programmierbar von:
  • 15 Min. bis 99 h (10 ml Reservoir)
  • 30 Min. bis 99 h (20 ml Reservoir)
Verfügbares Füllvolumen 1,5 ml.
Genauigkeit der Durchflussrate +/-2%.
Okklusionsdruck 6,0 bar +/-2,0.
Dosiervolumen 22 Mikroliter (Dosis: verabreichte Menge pro Drehung des Motors).
Bolus nach Okklusion Ca. 1,2 ml.
Anzeige Alle ausgewählten Einstellungswerte werden automatisch im Speicher gespeichert und bleiben erhalten, auch wenn sich keine Batterien im Gerät befinden.
Anzeige Flüssigkristalldisplay (LCD - 1,1 x 2,8 cm; 0,43 x 1,0 Zoll).
Motor Kernloser Gleichstrommotor, dessen Drehung von einem Infrarotsystem gesteuert wird.
Einstellsperre Zwei konfigurierbare Stufen.
Die elektronische Schaltung mit Twin-Mikrosteuerungen Sorgt für ein zuverlässigeres und sichereres Infusionssystem.
Sicherheitsschaltung Überprüfen Sie den korrekten Betrieb des Geräts und greifen Sie im Falle einer Anomalie mit akustischen Signalen und Meldungen auf dem Display ein.
Schutzart der Pumpe IP 42
Im Lieferumfang enthaltene Ausrüstung Ambulante Infusionspumpe, Trageetui des Infusionssystems/-geräts, elastischer Gurt, Stützschnur, Stoffbeutel, 2 Batterien, Batterieabdeckung, Werkzeug zum Öffnen der Batterieabdeckung und Bedienungsanleitung.
Garantie Zwei Jahre auf Herstellungsfehler.

Zubehör CRONO SUPER PID

Technische merkmale
CRONO S-PID 4 100

Pumpenabmessungen 88 x 59 x 56 mm
Pumpengewicht 140 g, inkl. Batterie.
Batterie Lithium CR 123A 3V (Batterielebensdauer ca. 60–80 Infusionen)
Réservoir Speziell, mit 100 ml Fassungsvermögen und universellem „Luer-Lock“-Sicherheitsanschluss.
T-Modus
    Gesamtinfusionsdauer, programmierbar von 20 Minuten bis 20 Stunden, auf folgende Weise:
  • von 20 Min. bis 1 h mit Schritten von 5 Min.;
  • von 1 bis 20 h, in Schritten von 15 Min.
F-Modus
    Durchflussrate programmierbar von 5 ml/h bis 300 ml/h auf folgende Weise:
  • von 5 bis 10 ml/h in Schritten von 0,1 ml/h;
  • von 10 bis 300 ml/h in Schritten von 1 ml/h.
FRC-Modus
    Programmierbare Parameter FRC:
  • Anzahl der Durchflüsse von 2 bis 5
  • Intervall von 5 bis 20 Min. in Schritten von 5 Min.;
  • Durchflüsse:
    • » von 5 bis 10 ml/h in Schritten von 0,1 ml/h;
    • » von 10 bis 300 ml/h in Schritten von 1 ml/h
Präzision der Durchflussrate +/-3%.
Maximaler Okklusionsdruck 3,2 bar
Bolus nach Okklusion. Bis zu 4 ml
Elektronische Schaltungen Verwaltet von Twin-Mikrosteuerungen für verbesserte Sicherheit.
Speicher Alle ausgewählten Werte werden automatisch in einem Speicher festgehalten, der auch dann erhalten bleibt, wenn die Batterie aus dem Gerät entfernt wird.
Display OLED-Farbdisplay, 96 x 64 Pixel.
Motor Kernloser Gleichstrommotor. Die Mikrosteuerung steuert die Drehung mit einem Infrarotsensor.
Einstellsperre Zwei konfigurierbare Ebenen.
Sicherheitsschaltungen Stellen sicher, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Im Fehlerfall erzeugen sie akustische Signale und Meldungen, die auf dem Display angezeigt werden.
Schutzart der Pumpee IP 42
Mitgeliefertes Standardzubehör Ambulante Infusionspumpe mit Reservoir, Trageetui für das Infusionssystem, elastischem Gurt, Trageriemen, Stoffetui, 2 Batterien, Werkzeug zum Öffnen der Batterieabdeckung und Bedienungsanleitung.
Garantie Zwei Jahre auf Herstellungsfehler.
pompa infusionale per immunodeficienza primitiva CRONO SPID 4-100
Crono Spid 4 100 con siringa da 100
pompa infusionale per immunodeficienza primitiva CRONO SPID 4-100
Retro Crono Spid 4 100
pompa infusionale per immunodeficienza primitiva CRONO SPID 4-100
Crono Spid 4 100 con siringa da 100

Zubehör CRONO S-PID 4 100